Sie sind hier: Startseite Nachrichten GN ReSound präsentiert smarte Hörgeräte auf der IFA
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

GN ReSound präsentiert smarte Hörgeräte auf der IFA

28.08.2015 20:46
Es gibt Smartphones und Smart TVs, smarte Häuser und smarte Autos. Was aber sind smarte Hörgeräte? Die Antwort auf diese Frage gibt es ab 4. September auf der IFA in Berlin. Auf dem Stand des Hörgeräte-Herstellers GN ReSound, der mit "ReSound LiNX" im vergangenen Jahr das weltweit erste Hörgerät "made for iPhone" eingeführt hat, werden die Besucher smarte Hörgeräte erleben können, die z.B. eine direkte Anbindung an die Apple Watch, an iPhone, iPad, iPod touch sowie direkte App-Steuerung über das Samsung Galaxy ermöglichen. Im Zentrum des Auftritts steht mit "ReSound LiNX²" die weltweit erste vollständige Hörgeräte-Familie "made for iPhone", die sowohl hinsichtlich Audiologie und Design als auch bei Konnektivität und Apps neue Maßstäbe setze.

"ReSound LiNX", das weltweit erste Hörgerät "made for iPhone" hat im vergangenen Jahr zahlreiche internationale Preise gwonnen, u.a. den Usability Award Gold auf der IFA (ab 2015 UX Design Award). Der Online-Informationsdienst Mashable kürte "ReSound LiNX" sogar zu der Innovation, die die Welt 2014 am meisten verbessert hat.

Diese Erfolgsgeschichte will GN ReSound auch beim diesjährigen IFA-Auftritt fortsetzen. "In Berlin werden wir gleich eine ganze Reihe innovativer Produkte für smartes Besserhören präsentieren, allen voran
unser Spitzenprodukt 'ReSound LiNX²'", so Joachim Gast, Geschäftsführer von GN ReSound Deutschland. "Neben dieser ersten vollständigen Hörgeräte-Familie mit direkter Vernetzung zu iPhone, iPad, iPod touch und Apple Watch werden wir mit ' ReSound Enzo' und 'ReSound Up Smart' auch smarte Hörgeräte für Menschen mit hochgradigem Hörverlust sowie für hörgeschädigte Kids und Teens vorstellen."

Die smarten Hörgeräte von ReSound sind medizintechnische Spitzenprodukte, die ein nachlassendes Gehör bestmöglich ausgleichen, indem sie z. B. die Schallinformationen an linkem und rechtem Ohr fortlaufend mit einander abgleichen. Doch damit nicht genug: So lassen sich diese kleinen Systeme mittels "ReSound Smart App" direkt vom Display eines iPhone oder iPad, der Apple Watch oder des Samsung Galaxy steuern; man kann das eigene Hörerleben in jeder Situation komfortabel optimieren. Ebenso ist es möglich, Musik, Telefonate, Navigationsansagen u. v. m. auf beiden Ohren und abgestimmt auf das jeweilige natürliche Hörvermögen zu empfangen – bei Apple-Produkten sogar ganz ohne Streaming-Clip.

"Auf der IFA zeigen wir ein breites Spektrum smarter Hörgeräte mit zahlreichen Möglichkeiten zur Individualisierung", so Joachim Gast. "Ob Hörperformance, Vernetzungsoptionen, Gehäuseformen und -farben oder Preisgestaltung – unsere Partner im Hörakustik-Fachhandel können mit diesen Lösungen vielfältigste Kundenwünsche erfüllen. So ist mit 'ReSound LiNX²' erstmals ein MFi-Hörgerät bereits im mittleren Preissegment erhältlich. 'LiNX²' bietet zusätzlich Optionen für eine individuell gestaltete, multisensorische Tinnitus-Therapie, und zwar sowohl für Menschen mit als auch für solche ohne Hörverlust. Nicht zuletzt sind unsere smarten Hörgeräte sehr komfortabel und zugleich robust, langlebig sowie extrem widerstandsfähig gegen Schmutz, Feuchtigkeit und Schweiß."

abgelegt unter: ,
Tag Cloud
« August 2019 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031