Sie sind hier: Startseite Nachrichten Deutscher Ärzte-Verlag mit neuer Verkaufsstruktur
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Deutscher Ärzte-Verlag mit neuer Verkaufsstruktur

28.08.2015 21:01
Zum Jahreswechsel hat sich der Bereich „Verkauf Geschäftskunden“ des Deutschen Ärzte-Verlags neu aufgestellt. Zeitgleich hat wurde der Bereich mit zwei neuen, branchenerfahrenen Kollegen verstärkt.

So konnte das Medienunternehmen Eric Henquinet (links) gewinnen, der sich in der Branche mit seiner langjährigen Sales-Kompetenz im Bereich Media Solutions einen Namen gemacht hat. Als Verkaufsleiter Medizin wird er künftig das gesamte Verkaufsteam Medizin führen.

Für das Verkaufsgebiet Mitte stößt Hardy Lorenz (rechts), ebenfalls bekannt durch seine umfangreiche Verlags- und Branchenerfahrung, zum Verkaufsteam des Deutschen Ärzte-Verlags.

Die personelle Verstärkung folgt einem klaren Ziel, wie Norbert Froitzheim, Verleger und Geschäftsführer des Deutschen Ärzte-Verlags erläutert: „Wir haben uns auf die Fahne geschrieben, unsere Kunden bei der präzisen Erreichung ihrer Kommunikationsziele tatkräftig zu unterstützen. Dafür bieten wir intelligente crossmediale Konzepte an, die sich aus unseren reichweitenstarken Kommunikationsbausteinen zusammensetzen.“

Um die Bedürfnisse der Non-Health-Industrie noch zielgerichteter befriedigen zu können, stellt sich auch der Bereich Verkauf Non-Health neu auf. Eric Le Gall übernimmt als Verlagsrepräsentant Non-Health ab Januar 2015 die bundesweite Verlagsvertretung und berichtet in dieser Funktion an Stephanie Rinsche, Key Account Managerin Non-Health.

Tag Cloud
« August 2019 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031