Sie sind hier: Startseite Nachrichten jameda veröffentlicht Leitfaden für Arztbewertungsmanagement
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

jameda veröffentlicht Leitfaden für Arztbewertungsmanagement

28.08.2015 20:55
Wie können Ärzte auf kritische Patienten-Bewertungen im Internet reagieren? Welche Möglichkeiten haben sie, um sich gegen unwahre Tatsachenbehauptungen und Schmähkritik im Netz zu wehren? Wie können sie sich ihre Bewertungen zunutze machen, um das eigene Praxismarketing zu optimieren und neue Patienten zu gewinnen? Antworten auf diese Fragen liefert der neue Leitfaden "Bewertungsmanagement optimieren, neue Patienten gewinnen" von jameda.

Der neue Leitfaden richtet sich insbesondere an niedergelassene Ärzte und andere Heilberufler. Entstanden ist er unter Mitarbeit von Juristen und weiteren Experten, wie jameda mitteilt. Beleuchtet werden darin die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen, bevor am Beispiel jamedas Möglichkeiten im Umgang mit kritischen Bewertungen aufgezeigt werden.

Ein erfahrener Business-Coach erläutert zudem, wie Ärzte auf kritische Bewertungen reagieren können, und gibt praktische Tipps für den zielgerichteten Online-Dialog mit Patienten.

Patientenbewertungen: Überwiegend positiv
Dass die Mehrheit der Ärzte von Online-Bewertungen profitieren kann, beweise eine Studie der Universität Erlangen-Nürnberg aus dem Jahr 2013, so jameda. Diese Studie sei zum Ergebnis gekommen, dass 80 Prozent der untersuchten Arzt-Bewertungen positiv waren. Umfragen hätten zudem gezeigt, dass vereinzelte kritische Meinungen dazu beitragen können, dass Patienten das Online-Profil eines Arztes für authentischer und somit für glaubwürdiger halten.

Aufgrund der wachsenden Relevanz von Arztbewertungsportalen bei der Arztsuche werde der professionelle Umgang mit Online-Bewertungen immer wichtiger, so jameda in einer Pressemitteilung. Mit einem strukturierten Bewertungsmanagement würden aber Ärzte selbst kritische Stimmen so lenken können, dass sie von diesen profitieren und damit neue Patienten gewinnen können.

Der Leitfaden "Bewertungsmanagement optimieren, neue Patienten gewinnen" kann hier kostenlos heruntergeladen werden.

Tag Cloud
« August 2019 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031