Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weiterbildung in Clinical Research & Regulatory Affairs
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weiterbildung in Clinical Research & Regulatory Affairs

28.08.2015 21:00
Im April startet das Zertifikatsprogramm „Clinical Research & Regulatory Affairs“ der Deutschen Universität für Weiterbildung (DUW) wieder. Absolventinnen und Absolventen lebenswissenschaftlicher Studiengänge wie Pharmazie, Medizin oder Naturwissenschaften sollen darin berufsbegleitend lernen, wie sie Medikamente zur Marktzu­lassung bringen. Dazu können sie im Zertifikatsprogramm das Wissen über die Rahmen­bedingungen, Verfahrensweisen und Abläufe der klinischen Forschung sowie der Zulassung eines neuen Arzneimittels für den europäischen und US-amerikanischen Markt erwerben.

Die Inhalte werden laut DUW in einem Format-Mix aus Fernstudium, Online-Einheiten und einzelnen Präsenz­seminaren vermittelt. Voraussetzungen für die Teilnahme am Zertifikatsprogramm sei ein erster Hochschulabschluss; einschlägige Berufserfahrung, beispielsweise in einem pharma­zeutischen Unternehmen oder einer Gesundheitsbehörde seien zudem wünschenswert. Die Anmeldung ist bis zum 15. März möglich.

„Das Zertifikat hat mir den Umstieg aus der Grundlagenforschung in den industriellen Bereich erleichtert und gab mir eine gute Wissensbasis für den neuen Job als Clinical Monitor“, berichtet Dr. Apschner, Absolvent des DUW-Zertifikatsprogramms. Die Absolventinnen und Absolventen planen laut Anbieter klinische Studien, sind im Bereich Arzneimittelsicherheit tätig oder erstellen Zulassungsdossiers für neue Medikamente. Dabei nehmen sie eine ganzheitliche Perspektive auf die Arzneimittelentwicklung ein und verstehen es, die Aspekte der klinischen Forschung und Zulassung zu verbinden, so die DUW.

Virtuelle Infoveranstaltung
Die DUW lädt alle Interessierten am Mittwoch, 11.Februar 2015, von 19:00 bis 20:00 Uhr zur virtuellen Infoveranstaltung ein. In diesem kostenfreien Webinar gibt es Infos zu den inhaltlichen Schwerpunkten des Zertifikatsprogramms „Clinical Research & Regulatory Affairs“, mögliche berufliche Perspektiven sowie das Fernstudienmoell an der DUW.

Interessierte werden gebeten, sich per E-Mail (event@duw-berlin.de) anzumelden. Teilnehmerinnen und Teilnehmer am kostenfreien Webinar benötigen einen PC mit Internetanschluss sowie einen Browser mit installiertem Flash-Player.

Zertifikatsprogramm: “Clinical Research & Regulatory Affairs”
Studienbeginn: April 2015
Anmeldefrist: 15. März 2015
Dauer: Vier Monate
Studienart: Berufsbegleitend
Weitere Infos: http://www.duw-berlin.de/de/management-academy/zertifikatsprogramme/clinical-research-regulatory-affairs.html
Ansprechpartnerin: Dr. Roswitha Grassl, Deutsche Universität für Weiterbildung (DUW), Telefon: 0800/93 33 111 (gebührenfrei), E‐Mail: roswitha.grassl@duw‐berlin.de
Kursgebühr: 3.800 € (4 monatliche Teilbeträge à 950 €)

Virtuelle Infoveranstaltung zum Programm „Clinical Research & Regulatory Affairs“
Wann: Mittwoch, 11. Februar 2015, 19:00 bis 20:00 Uhr
Referentin: Dr. Roswitha Grassl, Programmleiterin des Zertifikatsprogramms „Clinical Research & Regulatory Affairs“ an der DUW
Anmeldung: bis 09.02.2015 an event@duw-berlin.de
Die Teilnahme an der Infoveranstaltung ist unverbindlich und kostenfrei.

 

Tag Cloud
« August 2019 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031