Sie sind hier: Startseite Nachrichten Peter Albiez wird Pfizer Deutschland-Chef
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Peter Albiez wird Pfizer Deutschland-Chef

28.08.2015 21:02
Peter Albiez (49) wird zum 1. März 2015 Vorsitzender der Geschäftsführung der Pfizer Deutschland GmbH. Er folgt auf Dr. Andreas Penk (49), der zusätzliche Verantwortung im Unternehmen übernimmt. Penk leitet nun den Geschäftsbereich Onkologie in den Regionen Europa/Afrika/Mittlerer Osten, Asien/Pazifik sowie China.
Peter Albiez wird Pfizer Deutschland-Chef

Peter Albiez

Peter Albiez ist seit 2009 Mitglied der Geschäftsführung des forschenden Pharmaunternehmens Pfizer in Deutschland und leitet in dieser Funktion seit Anfang 2014 den Geschäftsbereich Global Innovative Pharma. Er ist bei Pfizer unter anderem für die Therapiegebiete Rheuma- und Hauterkrankungen, Blutgerinnungsstörungen und seltene Erkrankungen verantwortlich. Der studierte Biologe startete seine Karriere bei Pfizer 1996 als Pharmaberater. Er übernahm rasch Führungspositionen im Vertrieb und Marketing, bevor er 2006 zum Leiter der Vertriebsorganisation aufstieg. 2009 wurde Albiez zum Leiter der Geschäftseinheit Primary Care ernannt.

Der zweifache Familienvater setzt insbesondere auf die partnerschaftliche, sektorenübergreifende Zusammenarbeit im Gesundheitswesen, wie die Kooperationen „Wege aus dem Schmerz“ oder „Initiative Schlaganfallvorsorge“ beispielhaft zeigen.

Tag Cloud
« August 2019 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031