Sie sind hier: Startseite Nachrichten Noch wenige Plätze bei der "Spring School" frei
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch wenige Plätze bei der "Spring School" frei

22.03.2016 11:11
Mit den Seminaren der "Spring-School", die dieses Mal vom 5. bis 7. April in Bonn stattfindet - will das Deutsche Netzwerk Versorgungsforschung (DNVF) einen Grundstein für qualitativ hochwertige Versorgungsforschung zu legen. Um diesen Gedanken möglichst breit zu verankern, ist die Fortbildungsveranstaltung so aufgebaut, dass sie nicht nur für die Studenten oder Berufsgruppen aus dem klinischen Bereich, sondern auch für die aus der Gesundheitsindustrie, der Gesundheitspolitik, der Forschungsförderung und auch den Kostenträgern sinnvoll ist. Noch sind wenige Plätze verfügbar.

In der "Spring-School 2016", die erneut im GSI in Bonn stattfinden wird, können aus 18 Fortbildungsmodule belegt werden, deren Module verschiedene Themenschwerpunkte der Versorgungsforschung mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden (basic, advanced und professional) aufgreifen. Der Vortragsabend  am Mittwoch, 6. April 2016 wird sich ab 18.30 Uhr dem hochaktuellen Thema „Innovationsfonds“ widmen. Sprechen wird Prof. Dr. Holger Pfaff, der gewählte Vorsitzende des Expertenbeirats.

Das komplette Seminarprogramm inklusive der Modulbeschreibung,
dem Zeitplan, den Teilnahmevorrausetzungen sowie die Online-Anmeldung finden Sie auf auf www.dnvf.de.

Veranstaltungsort. Gustav-Stresemann-Institut e.V.
Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn

Tag Cloud
« August 2019 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031