Sie sind hier: Startseite Nachrichten Neue Kampagne für "GeloProsed"
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Neue Kampagne für "GeloProsed"

28.08.2015 21:03
Für "GeloProsed", ein Produkt gegen Erkältungs-Symptome wie verstopfte Nase, Kopf- und Gliederschmerzen oder Fieber, startet der Hersteller Pohl-Boskamp eine neue Werbekampagne. Dabei wird vor allem der Mobilitätsfaktor des Medikaments inszeniert.

Das Direktpulver mit 1.000 Milligramm Paracetamol und zehn Milligramm Phenylephrin präsentiert sich nun mit dem Claim „... tschüss Erkältung! Der Tag braucht mich mobil.“ Unter diesem Motto zeigt der "GeloProsed"-Hersteller Pohl-Boskamp in einer groß angelegten Fach- und Endverbraucher-Kampagne, wie Patienten trotz Erkältung mobil bleiben. Für die Konzeption der Kampagne war die Hamburger Agentur ADwave deluxe zuständig.

Die Kampagne inszeniert den Mobilitätsfaktor des Medikaments und visualisiert die kurze Zeitspanne zwischen Einnahme und Wirkung: Während sein Schatten noch "GeloProsed"-Pulver auf die Zunge streut, startet der Patient bereits beschwerdefrei in den Tag.

Die Kampagne kommuniziert das Thema „Mobilität“ als wichtigen USP gleich mehrfach: "GeloProsed" enthalte angemessen dosiertes Paracetamol als Schmerz- und Fiebermittel und Phenylephrin zum Abschwellen der Nasenschleimhaut und lindere so Erkältungsbeschwerden und verhelfe den Patienten trotz Erkältung schnell wieder zu Mobilität in Alltag und Beruf.

Zudem sei – anders als bei vergleichbaren Medikamenten – für das Pohl-Boskamp-Produkt keine Beeinträchtigung der Fahrtüchtigkeit oder Maschinentauglichkeit bekannt. Und schließlich sei "GeloProsed" dank seiner innovativen, pulverförmigen Galenik in zahlreichen mobilen Situation – unterwegs, im Auto, im Flugzeug, im Job – problemlos einnehmbar.

Tag Cloud
« August 2019 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031