Sie sind hier: Startseite Nachrichten MVDA und "Linda" auch 2015 mehrfach ausgezeichnet
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

MVDA und "Linda" auch 2015 mehrfach ausgezeichnet

28.08.2015 20:56
Die Apothekendachmarke "Linda Apotheken" wurde im Gesamtranking der aktuellen Coop-Study 2015 der Sempora Consulting GmbH aus Apothekersicht als "Beste Apothekenkooperation 2015" benannt. In den Kategorien "Marketing" und "Gewinnorientierung" belegte "Linda" wiederholt den ersten Platz. Neu inzugekommen ist die Erstplatzierung im Bereich "Innovationskraft". Die beste Position in der Kategorie "Einkauf" sicherte sich wiederholt der MVDA e.V.

Ziel der zweimonatigen Studie der Sempora Consulting GmbH war es, den aktuellen Leistungsstand der am Markt vertretenen Apothekenkooperationen aus Apothekersicht zu bewerten und ein valides Abbild der Marktgegebenheiten hinsichtlich der Leistungen der bestehenden Kooperationsformen – von der Einkaufsgemeinschaft bis zum Franchisesystem – zu erhalten. 537 Apotheken, ausgewählt per Zufallsverfahren aus insgesamt etwa 7.000 Apotheken, beteiligten sich an der in den Monaten November und Dezember durchgeführten Online-Befragung.

Das Ergebnis: Ein Großteil der Teilnehmer ist laut Umfrage mit den Leistungen ihrer Kooperation zufrieden. Die Linda-Apotheken wurden im Gesamtranking der vorgegebenen Leistungs-/Imagekriterien als "Beste Apothekenkooperation 2015" benannt. 91 Prozent der Linda-Apothekerinnen und -Apotheker würden eine Mitgliedschaft weiterempfehlen.

Wie im Vorjahr ist Linda laut Umfrageergebnissen die Apothekenkooperation mit den größten Chancen auf eine wirtschaftlich erfolgreiche Zukunft. Zu den wichtigsten Bewertungskriterien hierfür zählen laut Sempora ein zentralisierter Einkauf, ein professionelles Marketing, die Zusammenarbeit mit führenden Industriepartnern, innovative Serviceleistungen sowie eine große Mitgliederanzahl.

In den Kategorien "Marketingunterstützung", "Gewinnorientierung", "Innovationskraft", "Höchster Bekanntheitsgrad", "Top Gesundheitsnetzwerk", "Bestes Category Management" sowie "Beste Softwareanbindung" belegt Linda jeweils den ersten Platz. In dem erstmalig abgefragten Leistungskriterium "Pharmazeutische Kompetenz" liegen die Linda-Apotheken mit einem Vorsprung von über 10 Prozentpunkten ebenfalls an der Spitze. Die Erstplatzierung in der Kategorie "Innovationskraft" unterstreiche die Beweglichkeit der Kooperation. Schließlich habe sie Ende 2014 ihre Zukunftsstrategie "Linda 2020+" ins Leben gerufen. Mit dieser sollen den Mitgliedern unter anderem die zahlreichen neuen sowie optimierten Leistungsangebote offeriert werden, die sie auf dem Weg in eine erfolgreiche Zukunft unterstützen.

"Dass wir in den entscheidenden Kategorien erneut den ersten Platz erhalten, belegt die konstante Qualität der Marke 'Linda' und unsere hohe Mitgliederzufriedenheit. Mit der Zukunftsstrategie "Linda 2020+" optimieren und entwickeln wir unser Leistungsangebot und unser Apothekenmarketing gemäß unseres Exzellenzanspruches stetig weiter und rüsten unsere Mitglieder und Partner für die Zukunft bestmöglich aus", so Georg Rommerskirchen, Vorstand der Linda AG und Geschäftsführer der MVDA Service GmbH.

Die Sieger der Sempora Studie wurden am 04. Februar 2015 im Rahmen des Kooperationsgipfels der Apotheken Management-Instituts GmbH in München ausgezeichnet.

Tag Cloud
« August 2019 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031