Sie sind hier: Startseite Nachrichten MedInform-Kommunikationskonferenz mit zahlreichen Praxisbeispielen
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

MedInform-Kommunikationskonferenz mit zahlreichen Praxisbeispielen

28.08.2015 20:54
Praxisbeispiele aus der Medizintechnikbranche zu Innovations- und Patientenkommunikation, Marketingstrategien und Employer Branding bietet die 11. MedTech-Kommunikationskonferenz von MedInform, dem Informations- und Seminarservice des Bundesverbands Medizintechnologie (BVMed), unter dem Titel "Strategische Kommunikation" am 23. Juni 2015 in Köln.

Gute Kommunikation muss strategisch sein. Sie hat ein Ziel und stimmt die Zielgruppen, die Inhalte, die Maßnahmen und die Kanäle auf dieses Ziel ab. Was selbstverständlich klingt, ist in der Kommunikationspraxis eher selten anzutreffen. Auf der Kommunikationskonferenz beleuchtet daher SCA Hygiene Products den richtigen Marketing-Mix für Tabuthemen am Beispiel der Männer-Inkontinenz, und Abbott Vascular berichtet über die Erfahrungen mit Kommunikationskampagnen am Beispiel bioresorbierbarer Gefäßgerüste. Carl Zeiss Meditec zeigt Innovationskommunikation am Praxisbeispiel Intraoperative Strahlentherapie, und Medtronic gibt Einblicke in digitales Employer Branding.

Außerdem diskutieren die Unternehmensvertreter mit Paul Klammer vom Nachrichtenmagazin "Focus" und Esther Langmaack von der "Apotheken Umschau", wann und wie die Öffentlichkeit informiert werden sollte. Weitere Themen sind die Einbindung neuer Zielgruppen beim Weg von neuen Produkten in die Erstattung sowie Irrtümer und Missverständnisse zum Heilmittelwerberecht (HWG), um rechtliche Fallstricke in der Kommunikation zu vermeiden. Auf der Vorabendveranstaltung analysiert der Meinungsforscher Klaus-Peter Schöppner gesellschaftliche Trends und leitet daraus notwendige Veränderungen der Unternehmens-Leitbilder ab.

Referenten der Kommunikationskonferenz sind unter anderem Anne Foerges von Medtronic Deutschland, Frank Günther und Dr. Petra Guhr von Abbott Vascular, Jann Gerrit Ohlendorf von Carl Zeiss Meditec, Franziska Preißing von medical marketing consulting sowie Rechtsexperte Dr. Ulrich Reese von Clifford Chance.

Programm und Anmeldeformulr zur 11. MedTech-Kommunikationskonferenz gibt es unter www.bvmed.de/kk2015.

Tag Cloud
« August 2019 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031