Sie sind hier: Startseite Nachrichten Isgro bringt ADHS auf die große Leinwand
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Isgro bringt ADHS auf die große Leinwand

28.08.2015 20:56
Der Awareness-Spot „Tom trommelt“ - konzipiert und umgesetzt von der Mannheimer Agentur Isgro Gesundheitskommunikation – wirbt für mehr Verständnis und Empathie für Kinder und Jugendliche mit ADHS.

Unter dem Motto „Anders denken, handeln, sein – ADHS“ begleiten die Zuschauer den trommelnden Protagonisten Tom durch seinen Alltag. Ziel des Spots ist nach Agenturangaben, den Zuschauern zu verdeutlichen, worin die besonderen Herausforderungen für Menschen wie ihn liegen: Wenn Tom trommelt, ist er voll bei der Sache, nichts bringt ihn aus dem Takt - doch auf andere Dinge kann er sich nur schwer konzentrieren.

Der für Shire Deutschland im Rahmen der Awareness-Kampagne „ADHS und Zukunftsträume“ entwickelte Spot wurde bislang in 200 Kinos bundesweit geschaltet und zusätzlich viral verbreitet.

Tag Cloud
« Oktober 2019 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031