Sie sind hier: Startseite Nachrichten Infobus von "Herzenssache Schlaganfall" auf Deutschland-Tour
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Infobus von "Herzenssache Schlaganfall" auf Deutschland-Tour

28.08.2015 20:53
Am 11. April ist der Infobus der Aufklärungskampagne "Herzenssache Schlaganfall" zum dritten Mal zu einer großen Tour durch Deutschland aufgebrochen. Die von Boehringer Ingelheim initiierte und in Kooperation mit der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe (SDSH) sowie der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) umgesetzte Aufklärungskampagne hat das Ziel, den Informationsstand über Ursachen, Risikofaktoren und Vorsorgeoptionen in der Bevölkerung zu verbessern und sot die Anzahl der Schlaganfälle zu reduzieren.

Die Tour ist am 11. April an der Mainzer Coface-Arena, der Spielstätte des Bundesliga-Vereins FSV Mainz 05, gestartet. Vor dem Anpfiff des Bundesliga-Spiels 1. FSV Mainz 05 gegen Bayer 04 Leverkusen konnten sich Fußballfans zu Risiken und Vorsorgemöglichkeiten gegen Schlaganfall informieren. Auf seiner Tour, die bis Oktober dauert, wird der Infobus über 100 Städte anfahren. Vor Ort unterstützen regionale Kliniken und Ärztenetzwerke, lokale Selbsthilfegruppen sowie Krankenkassen die Aktion.

Am Schlaganfall-Infobus haben Interessierte die Möglichkeit, ihr persönliches Schlaganfall-Risiko testen zu lassen und offene Fragen im direkten Gespräch mit Fachärzten regionaler Kliniken oder Vertretern von Selbsthilfegruppen zu klären. An ausgewählten Standorten erfahren sie zudem mittels Messdemonstrationen zu Blutdruck, Blutzucker und Cholesterinwerten mehr über ihren Gesundheitszustand. Informationsmaterialien sorgen für zusätzliche Aufklärung. "Nur wer sein persönliches Risiko kennt, kann gezielt vorbeugen", unterstreicht Birgit Härtle, Projektleiterin der Aufklärungskampagne "Herzenssache Schlaganfall" bei Boehringer Ingelheim, die Bedeutung des Aktionsangebots.

Malu Dreyer, Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz, unterstützt als Schirmherrin die bundesweite Aufklärungskampagne: "Die Bedeutung von Prävention im Gesundheitsbereich wächst - gerade in einer immer älter werdenden Gesellschaft. Durch die Zusammenarbeit von Fachärzten, Kliniken, Selbsthilfegruppen, Herstellern, Politik und Verbänden können wir die Bevölkerung für die Erkrankung Schlaganfall nachhaltig sensibilisieren."

Boehringer Ingelheim ist seit über 13 Jahren in der Aufklärung rund um das Thema Schlaganfall aktiv. Allein im letzten Jahr lockte die Aufklärungskampagne "Herzenssache Schlaganfall" über 20.000 Besucher deutschlandweit an. Die Stationen der Aufklärungstour sowie zusätzliche Informationen stehen auf  www.vorhofflimmern.de zur Verfügung.

Foto: obs/Boehringer Ingelheim GmbH

Tag Cloud
« August 2019 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031