Sie sind hier: Startseite Nachrichten Healthcare Compliance-Schulung am 13. Oktober 2015 in Düsseldorf
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Healthcare Compliance-Schulung am 13. Oktober 2015 in Düsseldorf

28.08.2015 20:47
Bei der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen, medizinischen Einrichtungen und Ärzten müssen besondere Regeln beachtet werden. Wie eine transparente und rechtskonforme Zusammenarbeit sichergestellt werden kann, zeigt die "MedTech Kompass – Healthcare Compliance-Schulung" von MedInform, dem Informations- und Seminarservice des Bundesverbands Medizintechnologie (BVMed), am 13. Oktober 2015 in Düsseldorf.

Die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und medizinischen Einrichtungen, Ärzten sowie Angehörigen der Fachkreise wird immer stärker reglementiert. Aktuell plant der Gesetzgeber in Deutschland ein Gesetz zur Bekämpfung der Korruption und damit die Einführung des Straftatbestandes § 299a StGB – Bestechlichkeit
und Bestechung im Gesundheitswesen. Damit soll die Strafbarkeit von niedergelassenen Ärzten und anderen Gesundheitsberufen im ambulanten Bereich neu geregelt werden. Darüber hinaus erwartet die Öffentlichkeit Transparenz – und schon ein Korruptionsverdacht kann für Unternehmen und Ärzte erhebliche Reputationsverluste und wirtschaftliche Schäden bedeuten.

Deshalb wird das Thema Healthcare Compliance in der Praxis immer wichtiger. Die MedInform-Schulung vermittelt, welches Verhalten erlaubt ist. Dabei geht es um die Bedeutung von Healthcare Compliance, die rechtlichen Grundlagen, die Regelungen des überarbeiteten Kodex Medizinprodukte und die vier Grundprinzipien. Außerdem werden typische Konstellationen, Fälle und Musterverträge erörtert. Am Ende der Veranstaltung steht ein Abschlusstest, in dem das erworbene Wissen überprüft wird. Die Teilnehmer erhalten ein Abschlusszertifikat.

Referenten der Veranstaltung sind der Wuppertaler Oberstaatsanwalt Wolf-Tilman Baumert, Carsten Clausen von B. Braun, Rechtsanwalt Dr. Peter Dieners von Clifford Chance, Bernhard Fischer von Johnson & Johnson Medical, Rainer Marquardt von den Sana Kliniken, sowie Joachim M. Schmitt und Björn Kleiner vom BVMed.

Programm und Anmeldung auf www.bvmed.de/events.

abgelegt unter: ,
Tag Cloud
« August 2019 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031