Sie sind hier: Startseite Nachrichten Evotec, Apeiron Biologics und Sanofi entwickeln gemeinsam neue niedermolekulare Krebsimmuntherapien
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Evotec, Apeiron Biologics und Sanofi entwickeln gemeinsam neue niedermolekulare Krebsimmuntherapien

28.08.2015 20:45
Apeiron Biologics AG, ein Biotechunternehmen, das auf immunologische Ansätze zur Behandlung von Krebs spezialisiert ist, und Evotec AG gaben am 10.08.2015 eine strategische Kooperation mit Sanofi zur Entwicklung neuartiger, auf niedermolekularen Substanzen basierenden Krebsimmuntherapien bekannt.
Evotec, Apeiron Biologics und Sanofi entwickeln gemeinsam neue niedermolekulare Krebsimmuntherapien

Quelle: Sanofi

Die Kooperation beinhaltet umfangreiche Forschungs- und Entwicklungsarbeiten, die darauf abzielen, neuartige Ansätze zur Behandlung von soliden und hämatopoetischen Tumoren durch die Steigerung der Antitumorwirkung menschlicher Lymphozyten zu verfolgen. Basierend auf Evotecs technologischer Expertise und Apeiron Biologics‘ umfangreichen Kenntnissen immunologischer Wirkprinzipien konzentriert sich die Kooperation auf die Identifizierung neuartiger niedermolekularer Substanzen und ihrer Zielmoleküle für immunonkologische Therapien der nächsten Generation. Es wird erwartet, dass dieser Ansatz das derzeitige therapeutische Spektrum von Checkpoint-Inhibitoren deutlich erweitern wird.

In den letzten Jahren hat sich die Immunonkologie als äußerst vielversprechendes Gebiet etabliert, um neuartige und potenziell kurative Behandlungsmöglichkeiten für Krebspatienten zu entwickeln.

Die Zusammenarbeit ist darauf ausgelegt, langfristig das Produktportfolio von Evotec, Apeiron Biologics und Sanofi zu ergänzen. Im Rahmen der Zusammenarbeit wollen alle drei Unternehmen wesentliche Beiträge in
Bezug auf wissenschaftliche Expertise, technologische Plattformen und Ressourcen leisten. Die Kooperation erweiterte und ergänze Sanofis umfangreiches Onkologie-Portfolio und bedeute für Evotec einen Einstieg in den Forschungsbereich Immunonkologie. Darüber hinaus soll die Zusammenarbeit die Strategie von Apeiron Biologics, den Fokus auf neuartige und innovative Checkpoint-Inhibitoren zu legen, maßgeblich unterstützen. Im Rahmen der Kooperation sind erhebliche Forschungszahlungen innerhalb der nächsten zwei Jahre für Evotec und Apeiron Biologics vereinbart; darüber hinaus sind im Erfolgsfall präklinische, klinische, regulatorische und kommerzielle Meilensteinzahlungen von über 200 Mio. € sowie Umsatzbeteiligungen im Falle einer Vermarktung vorgesehen.

Tag Cloud
« August 2019 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031