Sie sind hier: Startseite Nachrichten DEUTSCHE BKK: Verwaltungsrat wählt neue Führungsspitze
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

DEUTSCHE BKK: Verwaltungsrat wählt neue Führungsspitze

28.08.2015 21:02
Der neue Verwaltungsrat der DEUTSCHEN BKK hat heute in seiner konstituierenden Sitzung Ralf Höhmann, Versichertenvertreter Postbank AG, zum Verwaltungsratsvorsitzenden und Dirk Wiethölter, Arbeitgebervertreter HairGroup AG, zum alternierenden Verwaltungsratsvorsitzenden gewählt. In gleicher Sitzung wurden Achim Kolanoski zum Vorstandsvorsitzenden, Guido Frings zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden und Gerhard Stein zum Vorstandsmitglied gewählt.

Die DEUTSCHE BKK betreut bundesweit in mehr als 50 Geschäftsstellen mit etwa 2.000 Mitarbeitern über 1,15 Millionen Versicherte. Der festgestellte Haushalt für 2015 beträgt rund 3,6 Milliarden Euro. Der Kassensitz ist in Wolfsburg. Zu den Trägerunternehmen der Kasse gehören zahlreiche namhafte Unternehmen wie Bahlsen, Bayer, Deutsche Post DHL, Deutsche Telekom, HairGroup, Henkel, MAN, Pelikan, Postbank, Rheinmetall und Volkswagen. Die Kasse ist bundesweit für jeden geöffnet.

Tag Cloud
« Oktober 2019 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031