Sie sind hier: Startseite Nachrichten COMPRIX 2015: Finalisten der Kategorie "Digitale Medien" bekannt gegeben
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

COMPRIX 2015: Finalisten der Kategorie "Digitale Medien" bekannt gegeben

28.08.2015 20:55
Nachdem die COMPRIX-Finalisten in den Kategorien Rx, OTC, Non-Rx/Non-OTC, Guerilla Marketing und Freie Kategorie bereits bekannt gegeben worden sind, hat der Veranstalter, die Comprix GbR, nun auch die Finalisten aus mehr als 50 Einreichungen im Bereich "Digitale Medien" veröffentlicht.

„Man konnte deutlich sehen, dass die Qualität der eingereichten Arbeiten weiter zugenommen hat. Spannende, innovative Ideen wurden zu Recht hoch bewertet. Es ist zu erwarten, dass die Bedeutung dieser Kategorie in den nächsten Jahren weiter zunehmen wird“, sagte Thomas Schmidt-Bieber (Schmidt-Bieber-Communication), Jurypräsident der Kategorie "Digitale Medien". Unter www.comprix.de sind ab sofort alle Finalisten des COMPRIX 2015 veröffentlicht.

„Mit dem COMPRIX möchten wir die außergewöhnlichsten und kreativsten Arbeiten und Kampagnen in der deutschsprachigen Gesundheitskommunikation würdigen. Auch in der mittlerweile 23. Award-Runde wurden wir wieder von vielen originellen Konzepten und Ergebnissen überrascht“, resümierte Vera Richter, Leiterin der Geschäftsstelle des COMPRIX, die Jury-Sitzungen.

Die Award-Gewinner des COMPRIX 2015 werden am 8. Mai in Berlin bei der öffentlichen Gala unter dem Motto „A kind of magic“ im Tipi am Bundeskanzleramt bekannt gegeben. Nähere Informationen sind auf der COMPRIX-Webseite zu finden, auf der ab Ende März auch die Tickets für die COMPRIX-Gala geordert werden können.

Tag Cloud
« Oktober 2019 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031