Sie sind hier: Startseite Nachrichten Dorothea Küsters Life Science Communications betreut COPD-Präparate
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dorothea Küsters Life Science Communications betreut COPD-Präparate

28.08.2015 20:55
Berlin-Chemie hat die PR-Agentur Dorothea Küsters Life Science Communications mit der kommunikativen Betreuung seiner COPD-Präparate "Brimica Genuair" und "Bretaris Genuair" betraut. Die Frankfurter Healthcare-Spezialisten konnten sich in einem Pitch gegen mehrere andere Agenturen durchsetzen.

Nach dem erfolgreichen Markteintritt von "Bretaris Genuair" als erstem Atemwegspräparat in der Vermarktung von Berlin-Chemie hat das zur italienischen Menarini-Gruppe gehörende Unternehmen mit "Brimica Genuair" sein therapeutisches Angebot für Patienten mit COPD (Chronic Obstructive Pulmonary Disease) erweitert. Betroffene leiden unter Atemnot selbst bei leichteren Belastungen, quälendem Husten mit Verschleimung der Lunge und sind in ihrer Lebensqualität stark beeinträchtigt.

„Uns haben fachliche Expertise und redaktionelle Kompetenz der Agentur überzeugt, wie auch die strategisch kluge Priorisierung der vorgeschlagenen Maßnahmen“, begründet Dr. Susanne Hengstermann von Berlin-Chemie die Agenturauswahl. Das Kommunikationspaket zum Launch von "Brimica Genuair" setzt auf wissenschaftliche, über Brand Awareness hinausgehende Inhalte, Multi-Channel-Präsenz und eine hohe Frequenz in den Zielgruppen.

Tag Cloud
« Oktober 2019 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031