Sie sind hier: Startseite Nachrichten Eine Milliarde Patienten versorgt
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Eine Milliarde Patienten versorgt

28.08.2015 20:51
Die gut 20.000 Apotheken in Deutschland hatten im Jahr 2014 eine Milliarde Patientenkontakte zu verzeichnen. Das bedeutet, dass im Durchschnitt täglich 3,6 Millionen Menschen in die Apotheke gekommen sind. Immobile Patienten wurden mit 250.000 Botendiensten pro Tag versorgt.

Diese und weitere Informationen zu den Leistungen der Apotheken, zur Apothekendichte, Beschäftigung in der Pharmazie und Entwicklung der Arzneimittelversorgung sind in der neuen Ausgabe der Statistikbroschüre "Die Apotheke: Zahlen, Daten, Fakten 2015" zu finden, die die ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände am 6. Mai 2015 veröffentlicht hat. Die aktuelle Ausgabe der Publikation, die in elektronischer Form auch auf www.abda.de zur Verfügung steht, wurde neu gestaltet, umstrukturiert und um zusätzliche Daten erweitert.

Unter anderem geben die "Zahlen, Daten, Fakten" auch Auskunft über den Nacht- und Notdienst, über den die Apotheken in Deutschland eine flächendeckende Arzneimittelversorgung rund um die Uhr sicherstellen. Rund 1.400 Apotheken versorgen demnach pro Nacht 20.000 Patienten. Pro Jahr werden in mehr als 500.000 Notdiensten rund 7 Millionen Arzneimittel außerhalb der regulären Öffnungszeiten abgegeben. Dabei handelt es sich etwa zu gleichen Teilen um rezeptpflichtige und rezeptfreie Präparate. Mit dem "Apothekenfinder 22 8 33" steht den Patienten ein bundesweiter Notdienstinformationsservice zu Verfügung, der im Jahr 2014 mehr als 7,5
Millionen Mal genutzt wurde.

Mehr Informationen unter www.abda.de und www.wir-sind-ihre-apotheken.de.

Tag Cloud
« August 2019 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031