Sie sind hier: Startseite Nachrichten Popplow verantwortet BPO-Bereich bei Marvecs
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Popplow verantwortet BPO-Bereich bei Marvecs

28.08.2015 20:52
Mit Anne Popplow (Foto) hat eine Expertin für Marketing und Business Development die neu geschaffene Position des „Client Partner für Business Process Outsourcing (BPO)" bei Marvecs übernommen. Bei dem Ulmer Pharmadienstleister soll sie nun den BPO-Bereich ausbauen und neue Kundenprojekte umsetzen.

Der Pharmadienstleister hatte schon 2012 in einem ersten Projekt den kompletten Vertriebsprozess eines international agierenden Pharmaunternehmens erfolgreich in einer externen Organisation abgebildet. „Mit diesem Projekt konnten wir in den vergangenen Jahren ein fundiertes Know-how aufbauen. Dieses Modell ist damit leicht auf andere Unternehmen übertragbar und kann als sinnvolle Ergänzung oder sogar Alternative zum eigenen Vertrieb eingeführt werden", beschreibt Katrin Wenzler, Geschäftsführerin der Marvecs GmbH, den Grund für die Schaffung dieser neuen Position.

Mit der Marvecs Managed Sales Organisation (MSO) biete der Pharmadienstleister als erster Anbieter auf dem Markt die Möglichkeit, den kompletten Vertriebsprozess von Pharmaunternehmen als Full-Service-Dienstleistung auszulagern. Kern ist die Gründung eines Unternehmens, in dem alle vertriebsrelevanten Prozesse abgebildet werden. Diese umfassen die gesamte Außendienststruktur zur Zielgruppe API und unter anderem auch das Management der kompletten IT-Infrastruktur – von mobilen Endgeräten wie iPads bis hin zum CRM-System, den Betrieb eines Kundendialog-Centers (Inside Sales) sowie alle notwendigen administrativen und organisatorischen Prozesse.

Anne Popplow startete ihre Karriere 2007 beim Weimarer Software-Anbieter Dynardo, wo sie unter anderem für den Aufbau der Marketingabteilung und die Entwicklung internationaler Marketingstrategien verantwortlich zeichnete. 2012 verlegte sie ihren Lebensmittelpunkt nach Belgien und war dort zunächst als Operational Manager der Europäischen Technologieplattform NESSI (Networked Software and Service Initiative) tätig. Nach einer kurzen Station als Senior Business Analyst beim Software-Anbieter Heartbeat Experts in Brüssel war sie in den vergangenen beiden Jahren für das Marketing und Business Development von Global Perspectives in Waterloo verantwortlich, einem international tätigen Marktforschungsunternehmen im Gesundheitssektor.

Tag Cloud
« August 2019 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031